Datenschutzbestimmungen

1. Als Inhaber der Website mm-kancelaria.com.pl (weiter „Service"), legt die KANCELARIA RADCY PRAWNEGO MICHAŁ MIKOŁAJCZAK besonderen Wert auf die Privatsphäre der Nutzer des Services und auf Sicherheit bei der Verarbeitung ihrer persönlichen Daten.

2. Die in den Anmeldeformularen enthaltenen persönlichen Daten der Nutzer des Services und die automatisch gesammelten personenbezogenen Daten werden unter Wahrung der Anforderungen des Datenschutzgesetzes vom 29. August 1997 (Amtsblatt von 2002, Nr. 101, Pos. 926 mit späteren Änderungen) und dem Gesetz über elektronische Dienstleistungen vom 18. Juli 2002 (Amtsblatt von 2002, Nr. 144, Pos. 1204) verarbeitet. Die Nutzer sind berechtigt, ihre personenbezogenen Daten einzusehen und sie zu korrigieren. Automatisch gesammelte Daten können weder geändert noch gelöscht werden.

3. Die in den Anmeldeformularen enthaltenen persönlichen Daten der Nutzer werden durch die KANCELARIA RADCY PRAWNEGO MICHAŁ MIKOŁAJCZAK ausschließlich für die Umsetzung der im Service gebotenen Leistungen und für die Zwecke der in den Anmeldeformularen bezeichneten Leistungen des Services verarbeitet. Mit dem Einverständnis der Nutzer des Services können sie außerdem für rechtmäßige Zwecke der KANCELARIA RADCY PRAWNEGO MICHAŁ MIKOŁAJCZAK verwendet werden, darunter für Direktmarketing für eigene Produkte und Dienstleistungen der KANCELARIA RADCY PRAWNEGO MICHAŁ MIKOŁAJCZAK und den mit ihr zusammenarbeitenden Unternehmen. Verwalter der personenbezogenen Daten ist die KANCELARIA RADCY PRAWNEGO MICHAŁ MIKOŁAJCZAK.

4. Ohne Zustimmung des Nutzers gibt die KANCELARIA RADCY PRAWNEGO MICHAŁ MIKOŁAJCZAK persönliche Daten des Servicenutzers weder an Dritte weiter noch verwertet (kein Verkauf, keine Verwendung) sie diese. Die durch die KANCELARIA RADCY PRAWNEGO MICHAŁ MIKOŁAJCZAK verarbeiteten persönlichen Daten von Servicenutzern können an autorisierte staatliche Behörden auf deren Verlangen und für den Bedarf der durch sie geführten Verfahren oder an Dritte aufgrund einer Entscheidung einer staatlichen Behörde weitergeleitet werden.

5. Die KANCELARIA RADCY PRAWNEGO MICHAŁ MIKOŁAJCZAK speichert automatisch die IP Adressen der Nutzer, die den Service besuchen und die im Rahmen des Services gebotenen Leistungen in Anspruch nehmen. Die auf diese Weise gesammelten Informationen dienen der Verwaltung des Services, regelmäßigen Analysen der Besuchsstatistiken, welche Websites am häufigsten besucht werden, sowie zur Bestimmung des Funktionalitätsniveaus der Websites. Informationen in Bezug auf IP‘s der Benutzer können an autorisierte staatliche Behörden auf deren Verlangen und für den Bedarf der durch sie geführten Verfahren oder an Dritte aufgrund einer Entscheidung einer staatlichen Behörde weitergeleitet werden.

6. Die sog. Cookies sind auf der Festplatte des Computers des Servicenutzers gespeicherte Dateien, um die Navigationsparameter des Nutzers und den Login Status zu erhalten. Cookies dienen nicht dazu, um irgendwelche Informationen über die Servicenutzer zu gewinnen, sondern sie werden lediglich zur Summierung statistischer Daten über den Benutzerverkehr im Service verwendet.

7. Der Service enthält Verweise/Links zu anderen Websites. Die KANCELARIA RADCY PRAWNEGO MICHAŁ MIKOŁAJCZAK übernimmt keine Verantwortung für die auf diesen Websites gültigen Datenschutzbestimmungen.

8. Bei Fragen und Zweifel im Bereich des Datenschutzes wenden Sie sich bitte per E-Mail biuro@ mm-kancelaria.com.pl an uns.

9. Im Fall von Änderungen an der geltenden Datenschutzerklärung werden die entsprechend aktualisierten Vorschriften auf der Website des Services zur Verfügung gestellt.

Kancelaria 2012 all rights reserved
ul. Kwiatowa 14/5, 61-881 Poznań, tel.: 692 326 880